Standorte
Suchen
zur Übersicht

Instandsetzung Reussbrücke Göschenen

Fünf Wochen Zeit vom Auftragserhalt bis zur Montage, inklusive Planung, statische Berechnungen und Vorproduktion der Träger und Hilfsmittel. Das war die Vorgabe für den Ersatz der SBB Brücke in Göschenen. Ein Fall für unser Spezialgerüstbau Team der Roth Gerüste AG Frauenfeld!

Die 60 Meter lange Göschener Reussbrücke liegt über einem Stausee und die Montage der Träger erfolgte unter engsten Platzverhältnisse. Die bis zu 6 Tonnen schweren und 26 Meter langen Baileyträger mussten zwischen zwei Brücken hindurch gefädelt und unter einem auskragenden Gehsteig auf einer auskragenden Stahlkonstruktion abgelegt werden. Von dort wurden die Träger bis zu 24 Meter unter die Brücke gezogen. Auf diesen Trägern, 15 Meter über dem Wasserspiegel, wurde ein Flächengerüst aufgebaut und darauf das Stützgerüst mit Auflagerkräften bis 25 Tonnen für die Brückenbogenuntersicht abgestellt. Das Stützgerüst steht bis zu 5 Meter unter Wasser und der Wasserpegel verändert sich im Laufe des Tages um bis zu 8 Meter. Jede Etappe wurde genau auf den Wasserstand abgestimmt, um ein Wegschwemmen zu verhindern. Da der Wasserstand jedoch zwischendurch ohne Warnung anstieg, hat das nicht immer geklappt.

Tief hängende Fahrleitungen der SBB über der Brücke und der alle 20 Minuten verkehrende Bus waren weitere Herausforderungen. Beides musste bei der Platzierung der Kräne berücksichtigt werden. Die Vormontage der Baileyträger erfolgte auf dem ausserhalb liegenden Lagerplatz. Der Transport auf die Baustelle und der Einhub der Träger musste innerhalb von 20 Minuten erfolgen, damit der Bus ungehindert passieren konnte. Um das zu ermöglichen, wurden die Baileyträger mit zwei Pneukränen im Tandemzug eingehoben und auf Stahlschienen mit Spillseilwinden verschoben. Sechs Monteure waren während sechs Wochen im Dauereinsatz und haben insgesamt 250 Tonnen Material verbaut!

Facts

Bauherr
- Gebr. Bruni AG Uri, Erstfeld

Bauleitung
- Jörg Sedleger + Oliver Meili

Eingesetzte Systeme
- Baileyträger
- Konsolgerüste
- 5 verschiedene Systeme miteinander vereint

Ausmasse
- 11 Bailey-Pakete
- Insgesamt 250 Tonnen Material

Ausführungszeitraum
- April bis November 2020

Montageteam
- 6 Mann während 6 Wochen im Dauereinsatz