Standorte
Suchen
zur Übersicht

Dachsanierung Kirchturm Münsingen

Die Planung und Realisierung dieses Gerüsts verlangte dem Team der Roth Gerüste AG Bern unter der Leitung von Christoph Windler, Niederlassungsleiter, einiges ab. Das Gerüst für die Sanierung des Dachs der Kirche in Münsingen ragt 60 Meter in die Höhe. Für die Arbeit in luftiger Höhe brauchte es neben erfahrenen und schwindelfreien Monteuren vor allem starke Nerven und das kompromisslose Tragen der persönlichen Schutzausrüstung. 

Das komplexe Gerüst war auch statisch anspruchsvoll. Zum einen wurde sehr viel Last abgegeben die über dem Dachrand nur bedingt verankert werden konnte, zum anderen sind die Windlasten in dieser Höhe erheblich. Diese galt es statisch aufzufangen, damit das Gerüst bei jedem Wetter sicher Stand hielt. 

Da die Kirche auch während der Sanierung ihre Pforten geöffnet hatte, wurden die Arbeitseinsätze täglich zwischen dem Bauherrn und unserem Team koordiniert. Dazu gehörten auch die Materialtransporte. Denn durch die beschränkten Platzverhältnisse um die Kirche musste das Gerüstmaterial immer gleich verbaut werden. 

Video
 

 

Facts

Bauherr
Reformierte Kirchgemeinde Münsingen

Eingesetzte Systeme
-    Layher Blitzgerüst
-    Layher Allround

Ausmasse
-    60 m Höhe
-    1000 m2 Fassadengerüst
-    1200m3 Allroundgerüst
-    Rund 50 Tonnen verbautes Material

Ausführungszeitraum
-    Von August bis Dezember 2020

Montageteam
-    4 Mann