Standorte
Suchen
Zurück
26.01.2022

Bronze im Super-G und im Riesenslalom für Théo Gmür an der WM in Lillehammer

Théo Gmür knüpft an seine Erfolge von 2018 an den Paralympischen Spielen in Südkorea an.

Wir gratulieren Théo Gmür herzlich und freuen uns mit ihm, dass es ihm gelungen ist, an seine grossartigen Erfolge von 2018 anzuknüpfen! 

An den Paralympischen Spielen in Pyeongchang 2018 holte er Gold in der Abfahrt, im Super-G und im Riesenslalom. Die Erfolge haben das Leben von Théo Gmür verändert, unter anderem wurde er zum Behindertensportler des Jahres gewählt. Sein Erfolgshunger dürfte noch lange nicht gestillt sein und Roth Gerüste unterstützt ihn dabei als Individualsponsor.

Mehr über die Schweizer Para-Athleten.